Beim Bersteigen und Wandern den Gipfeln entgegen

Die Seele in der Natur stärken

Unzählige markierte Spazier- und Wanderwege führen durch Wälder, blühende Wiesen und romantische Schluchten, laden ein über 20 bewirtschaftete Hütten und Almen auf der Nord- und Südseite des Tales mit entspannten spazierengehen oder wandern zu erkunden.
Anspruchsvolle Bergsteiger dringen in schwindelerregende Höhen auf die über 60 Dreitausender der Umgebung vor.


Für „Wasserratten“ hält Virgen ein Schwimmbad samt 45 m Rutsche und Sprungturm bereit. Kunstrasen-Tennisplätze, Beach-Volleyball- und Rollerbladeplatz runden das sportliche Angebot ab. Eine Raftingtour auf tosenden Wildbächen, sorgen für Nervenkitzel der besonderen Art. Moutainbiker radeln gemütlich auf einsamen Wald- und Feldwegen.

Sehenswürdigkeiten in Virgen und Umgebung
Von vergangen Zeiten träumen - Die Gegenwart spüren

Auch mit so mancher, großen oder kleinen Sehenswürdigkeit kann Virgen und seine Umgebung aufwarten:

  • Wallfahrtskirche Maria Schnee aus dem 15 Jh.
  • Burgruine Rabenstein
  • „Alpenzauberweg der Sinne“
  • 1. Wasserschaupfad Europas, die Umbalfälle
  • Gschlößtal, mit dem Gletscherschaupfad
  • Zedlacher Paradies mit Jahrhunderte alten Lärchenwäldern
  • Schloss Bruck und die Römerstadt Aguntum in Lienz

um nur einige zu nennen.


Zusätzliche Informationen