Skifahren & Langlaufen - Pistenspaß

Pulverschnee und Hüttengaudi in Osttirol

Virgen im Winter

Die Sonne strahlt, tiefblauer Himmel und sich auf bestens gepflegten Pisten die Hänge hinab schwingen oder auf gut präparierten Loipen seine Runden ziehen. Ein Traum?

Nein, Virgen bietet neben einem kleinen Übungslift für Anfänger, direkt im Ort, auch ca. 25 km Langlaufvergnügen.

Nur 7 km von uns entfernt, (10 Autominuten) liegt in Matrei für anspruchsvolle Schifahrer, mit über 110 Pistenkilometern das Großglockner Resort das größte Skigebiet Osttirols. Es erwartet Sie Pistenspaß auf höchstem Niveau. Auf 2.200 ha Skiraum bleiben garantiert keine Wünsche offen. 90 % der Fläche ist beschneit und auch drei beschneite Talabfahrten sorgen für Schneesicherheit bis ins Frühjahr. Großzügige Anfängerbereiche sowohl in Kals als auch in Matrei versprechen für Könner und Anfänger traumhafte Bedingungen.

Facts

  • Moderne Vierer-Sesselbahnen bis auf 2.300 m
  • Selektive Pisten aller Schwierigkeitsgrade bis “vor die Haustüre” ins Tal
  • Schneesicherheit durch leistungsfähige Beschneiungsanlage
  • Skischule mit Skikindergarten und Kinderskilift
  • 15 neue Liftanlagen mit einer Förderleistung von über 30.000 Personen
  • Keine Wartezeiten

Skischulen

  • Kinder bis 6 Jahre fahren frei - auch am Anfängerskigelände und in den Skischulen
  • Kinder-Skipass bis 18 Jahre !!!
  • Direkt an der Bergstation der Gondelbahn: abgesperrtes Gelände für Kinder mit Wärmestube, Zauberteppich und großzügigem Gelände
  • Erfahrene und prämierte Kinder-Skischulen für Kinder ab 4 Jahren


Weitere Möglichkeiten die Winterlandschaft zu erkunden, sind ausgedehnte Spaziergänge, geführte Schneeschuhwanderungen /Schitouren mit geprüften Bergführern auf verschneite Almen und Gipfel oder eine rasante Schlittenfahrt auf der beleuchteten Naturrodelbahn in Virgen.


Zusätzliche Informationen